Mainmenu

Mitglieder Anmeldung

Wer ist online

We have 24 guests and no members online

None

1. Funktion des Stoffwechsel                          Bindegewebe          Grundsubstanz  (Bindegewebe, Wasser, etc.)

 

Alle Stoffe, die über  Nahrung (Nährstoffe) und Atmung (Sauerstoff) dem Blut zugeführt werden, müssen durch die Grundsubstanz (Bindegewebe & Wasser) zu den Zellen “schwimmen” (diffundieren) um diese mit “Energie” zu versorgen.


Externe Einflüsse auf unseren Körper

Nahrungsmittelzusätze

  Geschmacksverstärker
    E-Stoffe
      Farbstoffe
        ...

 Koerper

Medikamente

  Chemische Präparate
    Wechselwirkungen
      Nebenwirkungen
        ...

Nährstoffmangel

  Vitamine
    Enzyme
      Mineralien
        ...

Erhöhte Anforderungen

  Mobbing
    Ängste
      Stress
        ...
 

Umweltgifte

  Industrie-Abgase
    Emissionen
      Schwermetalle
        Kfz-Abgase
 
Wie wirken sich diese Einflüße auf unseren Organismus aus
 

Auf unseren Körper wirken in der heutigen Zeit viele Faktoren belastend ein. Neben Umweltgiften, Nahrungsmittelzusätzen, Stress, zu viel Kaffee, Alkoholgenuss und ein Übermaß an Tierischen Eiweißen, sind dies auch Nebenwirkungen chemischer Medikamente und Elektrosmog. Diese Einflüsse führen zur Übersäuerung des Organismus.

 

2. Blockierter Stoffwechsel                                    BindegewebeGrundsubstanz  (Bindegewebe, Wasser, etc.)

SauereSäuren FetteFette GiftGifte  SchlackenSchlacken
 

blockierterStw

Externe Einflüsse produzieren Säure, Fette, Gifte und Schlacken. Diese sammeln sich in der Grundsubstanz an (Übersäuerung) und blockieren den Nährstoff- und Sauerstofftransport zu den Zellen. Zellen und Organe werden schlecht versorgt und können nicht reibungslos arbeiten. Dies führt zu Mangelerscheinungen, die sich durch Symptome ankündigen und später zu Krankheiten führen.

 

diese Seite als QR-Code

QR-Code
© Designed by Pagepixel